Heizsysteme für jede Anforderung

 

Als Weltmarktführer entwickelt und produziert Webasto zwei Arten von Heizsystemen inklusive Applikation: Luft- und Wasserheizgeräte mit jeweils unterschiedlichen Funktions- und Heizleistungs-Bereichen. Beide Systeme sorgen selbst bei extremen Aussentemperaturen für ein angenehmes Arbeitsklima und einen optimal temperierten Laderaum. Sie helfen ausserdem dabei, Motorleerlauf zu vermeiden.

 

Warum eine Luftheizung?

Komfortable Wärme in der Kabine während der Pausen und Übernachtung.  Eine bereits zum Arbeitsbeginn wohlig warme Kabine, freie Sicht ohne Eis und Schnee – und das ganz einfach in Montage und Handhabung. Luftheizungen machen Ihre Fahrzeuge komfortabel, effizient und kostengünstig fit für den Winter!

Die Air Top Luftheizungen liefern angenehme Wärme sofort nach dem Einschalten. Sie erwärmen die Luft direkt im Gerät und leiten Sie in die Fahrzeugkabine. Das garantiert eine äusserst schnelle und effiziente Aufheizung der Kabine. Webasto bietet Luftheizungen in einer Leistungsbandbreite von 0,9 bis 16 kW an.

 

Warum eine Wasserheizung?

Kalte Motoren arbeiten ineffizient, der Verschleiss steigt und die Lebensdauer sinkt. Das bedeutet: höherer Treibstoffverbrauch und Kosten. Die beste Lösung bietet die Installation einer Webasto Wasserheizung.

Sie wird in den Kühlkreislauf des Motors integriert. Motor und Innenraum werden schon vor dem Start mittels dem fahrzeugeigenem Wärmetauscher und Gebläse im Stand auf Betriebstemperatur gebracht. So ist die Startbereitschaft auch bei frostigen Aussentemperaturen garantiert. Ausserdem wird die Kabine angenehm vorgeheizt. Treibstoffintensiver Leerlauf während Stand- und Pausenzeiten ist überflüssig!

Die Webasto Wasserheizungen sind mit einer Leistungsbandbreite von 2,2 bis 35 kW erhältlich.