Rüsten Sie jetzt eine Wasser-
heizung nach!

Webasto Wasserheizung nachrüsten und größeren Komfort genießen!

 

Große Windschutzscheiben ermöglichen einen hervorragenden Blick auf die Landschaft und erhöhen damit das Wohlbefinden. Allerdings reduzieren sie auch die Isolierung Ihres Fahrzeugs. Webasto hat dafür die passende Lösung und unterstützt Sie beim Nachrüsten einer verlässlichen Zusatzheizung: Das Wasserheizungssystem.

 

Stellen Sie sich vor Sie wollen die Frontscheiben weder mit Vorhängen noch mit Isolierungen bedecken um mehr Tageslicht im Wohnmobil zu haben und die schöne Aussicht zu genießen. Sie drehen den Fahrer- und Beifahrersitz zum Wohnraum, legen die Füße hoch um gemütlich zu lesen bzw. Sie wollen sich an den Tisch setzen und essen. Ruhe. Freiheit. Gemütlichkeit.

Nach wenigen Minuten spüren Sie die Kälte wie sie durch die Windschutzscheibe dringt. Unangenehm. Einschränkung des Freiheitsgefühls und des Komforts.

Ändern Sie diese Unannehmlichkeiten und gönnen sich einen Webasto Zuheizer. Sie können

  • im Vorderbereich komfortable Wärme durch eine Webasto Wasserheizung im Bereich 5,2 kW bis 9,0 kW genießen 
  • schnell die Kondensationsfeuchigkeit in Ihrer Windschutzscheibe loswerden
  • Ihre CO2-Emissionen beim Start des Motors reduzieren
  • Ihr existierendes wasserbasiertes LPG-Gas Heizsystem unterstützen
  • sogar Ihr existierendes LPG-Gas-Wasserheizsystem mit einer Webasto Heizung koppeln und einen Teil des bereits installierten Systems mit Diesel betreiben*

* Gewisse Voraussetzungen nötig, z.B. ein existierender Plattenwärmetauscher zwischen Ihrem LPG-wasserbasierten Heizsystem und dem Motor-Kühlkreislauf! Ihr Webasto-Spezialist kann Sie beraten. 

 

 

Das Webasto Wasserheizsystem wird im Motorraum montiert und nimmt in Ihrem Reisemobil keinen zusätzlichen Platz weg. Warme Luft wird vom heißen Motor-Kühlkreislauf durch das Gebläse im Armaturenbrett direkt innerhalb des Fahrzeugs verteilt.

Sie können sich entscheiden, ob Sie nur das Fahrzeuginnere durch den Durchlass am Armaturenbrett oder ob Sie zusätzlich den Fahrzeugmotor beheizen wollen. Verschiedene unabhängige Test (z.B. mit der deutschen DEKRA) haben gezeigt, dass vorgeheizte Motoren die Umwelt weniger verschmutzen als kalte Motoren.

Durch die Nachrüstung dieses Systems in Ihr Reisemobil reduzieren Sie den LPG-Gas-Verbrauch erheblich. Ihr LPG-Gas Vorrat hält somit viel länger. Wenn Sie den Komfort, den ein Webasto Heizgerät bietet, einmal erfahren haben, werden Sie nicht mehr wissen wie Sie ohne ihn auskommen!

Suchen Sie einen Webasto-Händler in Ihrer Nähe und bitten Sie um ein persönliches Angebot für ein Webasto Luftheizungssystem zum Nachrüsten in Ihrem Reisemobil.

  
Finden Sie einen Webasto Händler in Ihrer Nähe!
Händler Suche

Der direkte Weg zu Ihrem persönlichen Angebot und zu einem zertifizierten Webasto Partner.

  
Dieselheizung nachrüsten

Laden Sie hier unsere Flyer herunter:

 

Beachten Sie auch unsere Produktwebseiten: